Simon Stosic Management
/


PR & SOCIAL MEDIA AGENTUR

 


Music

Hier haben Sie einen Überblick über unseren Music Bereich


ANASTASIJA

 

 

 Anastasija Ražnatović

Anastasia Raznatovic wurde am 25. Mai 1998 in Belgrad geboren. Die Tochter ist die berühmte Volkssängerin Svetlana Ceca Raznatovic und Zeljko Raznatovic, bekannt als Arkan. Derzeit besucht er eine britische Schule in Belgrad und besucht gleichzeitig die Musikschule. Ceca hat für ihre Tochter erklärt, dass sie eine große Chance hat, eines Tages zu einem der Stars der Welt zu werden, und dass sie sie genauso sehen will

DAVID LEI BRANDT

 

In Los Angeles geboren und aufgewachsen stand David Lei Brandt bereits in jungen Jahren im Theater seines Vaters auf der Bühne. Egal ob Gesang oder Tanz, es faszinierte ihn schon immer das Publikum mit seinen Künsten zu begeistern. Als Teenager startete er seine professionelle Karriere, stand für Werbespots vor der Kamera, arbeitete mit dem Disney Channel zusammen und spielte Theater. 2007 wurde David Mitglied in der Boyband Varsity Fanclub, welche bei Capitol Records unter Vertrag war. Mit ihrer ersten Single „Future Love“ trat die Band bestehend aus 5 Jungs unter anderem bei der Macy’s Thanksgiving Day Parade vor über 40 Millionen Fernsehzuschauern auf. 2010 bis 2011 tourte die Band auch durch Europa und waren so unter anderem Stargäste bei der Toggo Tour von Super RTL oder der REWE Family Tour, performten im ZDF Fernsehgarten und in vielen anderen TV-Shows. 2012 trennte sich David von der Band und fing an als Tänzer für Lady Gaga zu arbeiten. Über 5 Jahre performte er mit ihr als einer ihrer Haupttänzer auf mehreren Welttourneen, bei den Grammys, den VMAs, vielen anderen Veranstaltungen und Preisverleihungen und zuletzt beim Super Bowl. Auf der letzten Welttournee von Lady Gaga hatte er die Ehre, einen Song von ihr mit singen zu dürfen, was ihn dazu gereizt hat, wieder mehr als Sänger auf der Bühne zu stehen. 2016 veröffentlichte er seine eigene Single „She Got It“ und ab Herbst 2017 ist David bei „Boybands Forever“ in München zu sehen..


Eloy De Jong

Eloy Francois Maurice Gilbert Charles Prosper de Jong (* 13. März 1973 in Den Haag) ist ein niederländischer Popsänger. Bekannt wurde er Anfang der 1990er Jahre als Mitglied der englisch-niederländischen Boygroup Caught in the Act. 2004 gelang ihm ein Comeback als Solosänger. Er arbeitete zudem als Experte für kreative Medien. 2018 erreichte er mit seinem deutschsprachigen Album Platz 1 der deutschen Albumcharts.

 

ALMKLAUSI

Der Almklausi (eigentlich Klaus Meier) ist ein deutscher Partyschlagersänger aus Mössingen.Almklausi in Mannheim 2016 auf dem La Ola Schlagerfestival

Im Juni 2007 konnte er mit dem Lied Ein Stern (... der über Stuttgart steht), einer umgetexteten Version des Titels von DJ Ötzi für den damaligen deutschen Meister VfB Stuttgart, unter dem Namen Schwaben König erstmals einen Titel in den Charts platzieren. Ein Jahr später folgte Lo lo los gehts!, wieder ein Fußballsong, diesmal zur Fußball-Europameisterschaft, der bis auf Platz 73 der deutschen Charts stieg. Der Refrain basiert auf dem besonders in den Stadien beliebten Riff aus Seven Nation Armyvon den White Stripes.

Ende 2009 nahm er mit dem Schlagersänger Markus Becker eine neue Version von 10 Meter geh’n von Chris Boettcher auf.

DANIEL DJOKIC


MICAR

 Micar wuchs in Buchholz in der Nordheide auf. [4] und lebt heute in der Nähe von München.

Von 1999 bis 2001 war er bei Radio Energy 97.1 in Hamburg tätig. Im Anschluss war er als Formel 1 Reporter weltweit unterwegs und hat für viele deutsche Radiosender von den Rennen berichtet. Von 2002 bis 2006 arbeitete er bei Radio Energy 93.3 in München. 2006 machte er sich als DJ und Redakteur selbstständig, arbeitete weiterhin beim Radio und im TV-Bereich.

Im November 2014 veröffentlichte er seine Debüt-Single Waiting for the Night. Die zweite Single This Time It's My Life, die ein Sample von Bitter Sweet Symphony (The Verve) enthält, stieg in die polnischen Airplay-Charts und die deutschen Musikcharts ein. Mit Brothers in Arms (feat. Nico Santos) erreichte er die Top 3 in Polen. Den bisher größten Erfolg in den deutschsprachigen Ländern feierte er im Jahr 2017 mit der Single Burden Down, die die Top 30 in Deutschland und die Top 40 in Österreich erreichen konnte. Im Oktober 2017 erreichte die Single Goldstatus für über 200.000 verkaufte Einheiten in Deutschland. Parallel wechselte Micar vom Plattenlabel Kontor Records zu Warner Music Germany. Hier erschien im Februar 2018 seine Single "Secrets".

Als DJ war er Supportact der "Can´t Stop The Hardcore" Tour von Scooter und spielte auch weitere Gigs im Vorprogramm der Gruppe.

Dragana Mirković

Ihre Musikkarriere begann Mirković 1984 mit ihrem ersten Album Imam dečka nemirnog (Ich habe einen unruhigen Freund). Erste Erfolge konnte sie bereits in den 1980er Jahren mit dem Orchester Južni Vetarvorweisen. Ihre größten Erfolge feierte sie in den 1990er Jahren. Von 1984 bis 2000 veröffentlichte sie jährlich (außer 1998) ein Album. Ihr nächstes Album erschien erst nach längerer Pause im Jahr 2004 (Trag u vremenu). In der Folge erschienen die Alben Luče moje (2006), Eksplozija (2008) und Dragana 20 (2013).

Für ein neu angekündigtes Album wurden als Startsingles Ende Juni 2016 Zašto me tražiš und Lepi Moj veröffentlicht. Das Album Od milion jedan erschien Anfang 2017.

 
Karte
Anrufen
Email
Info